Onlineausgabe für Düsseldorf und Umgebung
Ausgabe:
Montag, 10. Mai 2021

Preis: 0,00 €

Partner Seiten


Freier Webkatalog
Kostenfreier Webkatalog und Artikelverzeichnis www.link4web.de

Party - Nightlife
Photographie-
Photographie


Webhosting
Webhosting Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5,

Werbung 






 
Wirtschaft

Elbers besucht Shiseido-Zentrale in Tokyo

RSS Feed www.info-lippstadt.de

Im Headquarter des japanischen Kosmetikherstellers Shiseido startete Oberbürgermeister Dirk Elbers den ersten Tag seiner Dienstreise nach Japan. Shiseido, einer der Weltmarktführer im Bereich Hautpflege und Kosmetik, hat seinen deutschen Hauptsitz in der Landeshauptstadt Düsseldorf und steuert von hier aus insbesondere den europäischen Vertrieb mit dem Schwerpunkt Osteuropa. Empfangen wurde der Oberbürgermeister von Shinzo Maeda, Präsident und CEO von Shiseido, sowie Carsten Fischer, Corporative Senior Executive Officer. Im Gespräch mit der Konzernspitze informierte sich OB Dirk Elbers über den japanischen Heimatmarkt und zukünftige strategische Planungen des Unternehmens für den Standort Düsseldorf. "Düsseldorf als Shopping- und Lifestyle-Metropole und bedeutender deutscher Modestandort im Herzen Europas ist ein prädestinierter Standort für Unternehmen aus der Kosmetik- und Beautybranche. Die Unternehmensführung von Shiseido hat heute bekräftigt, dass sie ganz bewusst auf die Strahlkraft und die Standortvorteile der Landeshauptstadt setzt und das europäische Geschäft von Düsseldorf aus weiter ausbauen will", sagte Dirk Elbers. Starke Beauty-Branche am Wirtschaftsstandort Düsseldorf Die Unternehmensführung von Shiseido nutze den Besuch des Oberbürgermeisters, um über die gegenwärtigen Entwicklungen und Perspektiven des Modestandortes Düsseldorf zu sprechen. Allein im Bereich Kosmetik/ Körperpflege sind in Düsseldorf 630 Firmen ansässig und generieren einen Umsatz von rund 5,2 Milliarden Euro. Zu den bedeutendsten Unternehmen in Düsseldorf gehören neben Shiseido auch die Branchen.

Oberbürgermeister Elbers besucht Shiseido-Zentrale in Tokyo/Marktführer setzt auf wachsenden Markt mit Deutschlandzentrale in Düsseldorf riesen Henkel und L’Oreal sowie das international erfolgreiche Kosmetikunternehmen Alessandro, das im vergangenen Jahr seinen Firmensitz von Langenfeld nach Düsseldorf verlagerte. Shiseido in Düsseldorf Shiseido gehörte zu den ersten Lifestyle-Unternehmen, die sich in der kreativen Umgebung des Düsseldorfer MedienHafens niedergelassen haben. Neben der Deutschlandzentrale betreibt Shiseido im Hafen auch eine Beauty-Academy, in der Schulungen und Seminare für Fachleute angeboten werden. Mehr als 12.000 Parfümerie-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen werden dort jährlich trainiert. Aus der Zentrale in Düsseldorf steuert das Unternehmen zudem das European Distribution Center, das seit 2000 für die gesamte Logistik und Distribution der Produkte in den europäischen Märkten verantwortlich ist. Weltweit erfolgreiches Unternehmen mit traditionellen Wurzeln und starkem Forschungsschwerpunkt Im Anschluss besuchte OB Dirk Elbers das Shiseido Life Beauty Center im ehemaligen Hauptquartier auf der Ginza, der "Königsallee von Tokyo", in dem die Produktpalette aus dem medizinischen Forschungsbereich des Unternehmens präsentiert wurde. Die Shiseido-Mitarbeiterinnen stellten dem Oberbürgermeister Produkte vor, die bei Menschen mit Hauterkrankungen und Folgen von Unfällen, Verbrennungen und Chemotherapien angewendet werden. Hier investiert Shiseido viel in Forschung und Entwicklung. Auch am Standort Düsseldorf bietet Shiseido mehrfach im Jahr Kosmetikkurse für Frauen nach Krebsbehandlungen bzw. Strahlen- und Chemotherapien an. Shiseido wurde 1872 in Tokyos Ginza-Viertel gegründet und ist eines der ältesten Unternehmen im Kosmetikbereich weltweit. Heute ist der Konzern in 71 Ländern tätig und beschäftigt rund 29.000 Mitarbeiter, davon 1.000 in der Forschung.

Oberbürgermeister Elbers besucht Shiseido-Zentrale in Tokyo/Marktführer setzt auf wachsenden Markt mit Deutschlandzentrale in Düsseldorf Auf dem deutschen Markt ist Shiseido für hochwertige japanische Kosmetikprodukte im Bereich Gesichtpflege, Make-up, Körperpflege, Sonnenschutz und Düfte bekannt. Weiter gehören die Marken Carita und Decléor zum Portfolio der Shiseido Deutschland GmbH. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über eigene Geschäfte und Salons, Parfümerien, Kosmetikinstitute und Wellness-Salons exklusiver Hotels.

Nachricht vom 18.2.14 01:06

Kommentare (0)
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.0 | Lizenz N°: osmCitytipp | Copyright: Mateo & Mewis AG

 

Nachrichten von www.unser-duesseldorf.de

Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  


Bild der Woche
Felix Sturm vs. Pe...
Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zu...

Bild vergrößern!  Archiv!

Werbung

Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!